Fazit Hangout #4


Das Thema *war* deprimierend. Und viel Hoffnung konnte ich keinem machen – ich bin mir bis jetzt nicht mal sicher, ob ich das Problem in voller Dimension erfasst habe. Wahrscheinlich nicht.

Aber irgendwie macht das schon Spaß. Trotz mieser Thematik. Und damit ich euch noch so richtig schlechte Laune mache, gibts dann nächste Woche was über TTip und Friedrich.

Stay tuned.

Veröffentlicht am 10. Januar 2014, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Mal was zum „Layout“ des Hangouts – du solltest ernsthaft mit dem Gedanken spielen, eine Kamera zu benutzen, welche etwas anders positioniert ist.
    Aber immerhin stutzt du deine Nasenhaare…

    😀

    • Ich hatte gestern eh Probleme. Eigentlich wollte ich nicht am PC sitzen, eben weil ich die Van da nicht gut positionieren kann. Aber Ss ging leider nicht so und ich musste einen Umzug in letzter Minute machen. Doof.

  1. Pingback: Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: