Kucktipp


Neues aus der Anstalt.

Großartig. Gucken, bevor zu spät ist.

Danke, Avarion 🙂

Veröffentlicht am 25. September 2014, in Mediales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. und sollten sie es rausnehmen, findet man eine kopie in DeinerRöhre: https://www.youtube.com/watch?v=fbb3HinQqVU

    hoffentlich setzten sie nach den runtergerissenen masken die sendung nicht ab…

  2. ein anderer Stefan

    Habe es mir gerade angesehen. Furios ist wohl die treffende Vokabel, vor allem die letzte Nummer. Großartig.

    Wenn Deutschland aus dem 20. Jahrhundert eine Lehre gezogen haben sollte oder haben könnte, dann die, alles zu tun, um Kriege zu verhindern. Leider hat das nicht geklappt – ich habe vor längerem eine Dokumentation gesehen, die zeigte (wenn die Fakten stimmten), dass das deutsche Wirtschaftswunder ganz wesentlich vom Korea-Krieg abhing, weil die USA dringend eine verlängerte Werkbank brauchten. Ohne deutsche Technik wäre demnach nach 45 kaum ein Krieg gelaufen, oder eben ganz anders. Insofern ist das jetzige Säbelrasseln nur konsequent – und die Rassler müssen sich ja im Ernstfall nicht selber das Hirn wegpusten lassen. Ich kann gar nicht so viel essen…

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: