Das ist ein bisschen rückwärtsgewandt


Derzeit konnte man ja viel über den Spiegel lesen und die Installation von Nikolaus Blome als stellvertretenden Chefredakteur, was die Mitarbeiter des Spiegels nicht so toll fanden.

Popcornkino vom Feinsten.

Wolfgang Michal hat im Deutschlandradio dazu ein Interview gegeben. Und auf eine unheimlich nette, ruhige, sachkundige und zurückhaltende Art keine Gefangenen genommen 🙂

Veröffentlicht am 30. August 2013, in Mediales. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: