Mach mal ’n Schild


Sprachs die Chefin und ich bin ja ganz lieb.

Ein Schild also. OK, aber künstlerisch wertvoll ist wirklich anders. Wobei…war der Simplizismus nicht auch mal ne Stilrichtung?

P.S.: HEY! Ich tippe sonst. Das macht meine Handschrift, die eh nie gut war, nicht wirklich besser. Kalligraphie ist das aber beim besten Willen nicht *g*

P.P.S.: Packen. Nicht bloggen…da war doch was…*saus*

Hier ist dein Schild :-)

Veröffentlicht am 6. September 2013, in Persönliches. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Schickes Schild das 😉

  2. Das hätte man aber auch schnell ausdrucken und ausschneiden können 😉

    Gruß,

    Matti

  3. Sieht ziemlich nach „joy“ aus. Viel Vergnügen bei den Kommentaren. 🙂

  4. Pah, das ist seeehr schön. Bei mir sähe es aus, als wäre eine Krähe übers Papier gehüpft.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: