Aus meinem Spamfilter


I must say, as considerably as I enjoyed reading what you had to say, I couldnt help but lose interest after a while. Its as if you had a great grasp around the topic matter, but you forgot to include your readers. Perhaps you should think about this from more than 1 angle. Or maybe you shouldnt generalise so very much. Its better if you think about what others may have to say instead of just going for a gut reaction to the topic. Think about adjusting your personal thought process and giving others who may read this the benefit of the doubt.

Ehrlich?

Geh sterben. Aber langsam.  😛

Veröffentlicht am 28. Dezember 2013, in Doofes. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. o.O Was ist das denn für einer?
    „Think about adjusting your personal thought process and giving others who may read this the benefit of the doubt.“
    Ja, wir dürfen zweifeln und diskutieren – gibt’s da tatsächlich zweifel? o.O

  2. Denke so, wie dir gesagt wird, dass du denken sollst.

    😀

  3. Und der Link? Tantchen, du hast den Link vergessen, der da sicher drin war.

  4. ein anderer Stefan

    Nullsprech als Werbespam? Das ist mal interessant.

  5. Immerhin, einfallsreich. Ich hab schon bedeutend peinlichere Spamtexte gelesen (würg).

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: